Vliesstoffe

Vliesstoffe

Unsere innovativen Vliesstoffe geben Polstermöbel-Designern und -Entwicklern maximalen Spielraum bei der Modellgestaltung. Ihr Einsatz auf Gebrauchsflächen oder Korpusteilen steigert die Lebensdauer und den Komfort.

Vliesstoff ist ein textiles Flächengebilde, das sich aus zahllosen Polyesterfasern zusammensetzt. Unsere Vliesstoffe werden durch unterschiedlichen Fertigungstechnologien mechanisch oder thermisch verfestigt. Das Ergebnis ist ein lockeres Gefüge aus Fasern mit hohem Rückformvermögen verbunden mit guter Drapierfähigkeit.

 

Einsatzmöglichkeiten

Je nach Herstellungsart sind die Verwendungsmöglichkeiten unserer Vliesstoffe vielfältig:

sawaflor® ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und hat ein hohes Rückformungsvermögen. Unsere schichtweise vorverdichteten sawaflor® Qualitäten bieten einen herausragend weichen und dabei gleichzeitig festen Sitzkomfort. Verwendung

  • in Matratzen
  • als Ummantelung von Polsterkernen
  • als Polsterung von Rücken- und Sitzflächen
  • als Abdeckung für Korpusteile von Polstersitzmöbeln

sawatex® wird zum Unternähen, Laminieren oder Beschichten verwendet:

  • bei Polsterung von Rücken- und Sitzflächen
  • als Abdeckung für Korpusteile von Polstersitzmöbeln
  • in Hauben- und Hussenbezügen
  • bei abnehmbaren und waschbaren Überzügen
  • als Kissen- und Polsterummantelung für abziehbare Möbelbezüge

sawaloom® ist äußerst abriebfest und stabil und in vielen verschiedenen Raumgewichten erhältlich. Einsatz

  • bei Finishpolsterung im Sitzbereich
  • als Abdeckung für Wellfedern
  • als Schutz für Transporte

Oberflächenveredelung, Kaschierung und Vollvliespolster sowie Vlies mit Schaumstoff-Kaschierung runden das Sortiment ab.

 

Unser Typenprogramm für Vliesstoffe

sawaflor®, sawatex®, sawaloom®

soft (Schaumstoff kaschiert mit Vlies)